Share

MicroStrategy Education

Business Intelligence-Training für
Technologie- und Geschäftsanwender

Home > Training & Events > Schulungen > Lösungen

Lösungen

Die Schulungslösungen von MicroStrategy sind darauf ausgelegt, der richtigen Zielgruppe das richtige Wissen zum richtigen Zeitpunkt zu vermitteln. Im Folgenden werden nur die gängigsten Schulungslösungen beschrieben. Auf Wunsch stimmen wir unsere Schulungen gerne auf die Anforderungen Ihrer Organisation ab. Bitte kontaktieren Sie uns um weitere Informationen zu erhalten.

Alle Lösungen können mit Learning Units bezahlt werden.

  • Education Assessment

  • Adoption Management

  • Schulungen
    für Fachanwender

  • Technisches
    Training

In einem Education Assessment ermittelt ein MicroStrategy-Berater Ihren Schulungsbedarf und entwickelt daraus eine individuelle Trainingsstrategie.

Das Assessment berücksichtigt die Rollen derjenigen, die geschult werden sollen. Für technische Anwender bieten wir beispielsweise Folgendes an:

  • Bewertung der MicroStrategy-Kenntnisse sowie der Kenntnisse in anderen Technologien
  • Ermittlung von Wissenslücken
  • Empfehlung eines Kursprogramms zum Schließen möglicher Wissenslücken
  • Aufstellen eines Schulungszeitplans

Für Geschäftsanwender gehen wir folgendermaßen vor:

  • Erstellen eines Anwenderprofils (Gruppengröße, Lage, Benutzertypen, Lernverhalten und Wachstumsrate)
  • Ermittlung der Ziele und Herausforderungen
  • Ermittlung der notwendigen Voraussetzungen (Daten vs. Funktionstraining) zur Erfüllung der Ziele
  • Entscheidung über eine nötige Abstimmung von Kursinhalten
  • Erstellen eines Schulungszeitplans, Ermitteln der Ressourcen und Schulungsmethoden
  • Erstellen einer Planung für die Betreuung nach erfolgter Schulung
  • Einrichten von Effektivitätsmessungen

Während des Assessments erläutern wir unsere Schulungsmethodik, ermitteln Ihren Projektstand, Ihre Ziele und Ihr Personalprofil, um Empfehlungen aussprechen zu können, die später in einem Trainingsplan dokumentiert werden. Alle diese Maßnahmen beruhen auf den MicroStrategy-Produkten, Versionen und Funktionsebenen, die bei Ihnen derzeit im Einsatz sind.

Bei den Teilnehmern sollte es sich um maßgebliche Vertreter des technischen Personals und ihre Endanwender handeln, wie beispielsweise Projektleiter, Projektmanager, Business Sponsor, Endbenutzervertreter und/oder Mitarbeiter der internen Schulungsabteilung.

Mitarbeiter investieren möglicherweise unnötig Zeit in ein neues System, wenn sie auf das Arbeiten damit nicht ausreichend vorbereitet sind. Im schlechtesten Fall verweigern sie die Arbeit mit dem System vollständig, sodass die Investition gänzlich abgeschrieben werden muss.

Adoption Management ist ein dedizierter, programmatischer Ansatz zur Bewältigung der Herausforderungen, die mit Veränderungen und Akzeptanzproblemen verbunden sein können. Sie holen aus Ihrer Investition in MicroStrategy mehr heraus, wenn Sie Ihren Mitarbeitern deutlich machen, wie MicroStrategy-Produkte zur Erzielung besserer Geschäftsergebnisse beitragen können.

Im Rahmen einer Adoption-Management-Lösung erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen folgende Punkte:

  • Leistungslücken von Benutzern ermitteln
  • Erstellen eines Trainingsplans, der auf Ihre Ziele und den Bedarf der Benutzer gleichermaßen abgestimmt ist
  • Anpassen der Lerninhalte an die Rollen der jeweiligen Benutzer und an die Anwendungsumgebung
  • Unterrichtung aller Poweruser mit verschiedensten Schulungstechniken
  • Bereitstellen von Lernmaterialien für das Selbststudium für gelegentliche Endbenutzer
  • Begleitung und Unterstützung "on the Job"
  • Bereitstellen von Lernsoftware
  • Bewerten der Leistungsverbesserungen der Benutzer nach erfolgter Schulung
  • Dokumentieren der erlernten Kenntnisse
  • Übergreifendes Projektmanagement

Die Vorteile? Unter den technischen Benutzern und den Endanwendern steigt die Produktivität, die Qualität der Analysen und die Fähigkeit, die Technologien wertkreativ zur Bewältigung der geschäftlichen Herausforderungen einzusetzen.

Ein Adoption Management wird sinnvollerweise in drei Phasen durchgeführt, wie nachfolgend gezeigt wird.

Phase 1
In Phase I erarbeitet ein Education Project Manager (PM) zusammen mit den Verantwortlichen die Erwartungen und Kriterien für den Erfolg der Benutzer. In einer Reihe von Gesprächen, Umfragen und abgestimmten Tests, die von einem Teil der Benutzercommunity abgelegt werden, ermittelt der PM die Trainingsanforderungen. Er stellt fest, wo Verbesserungen notwendig sind und welches Wissen für die verschiedenen Endbenutzerrollen wichtig ist.

Phase 2
In Phase II werden die Benutzer von Education Consultants mithilfe eines abgestimmten Lehrplans in den optimierungsfähigen Funktions- und Geschäftsbereichen geschult, die während Phase I ermittelt wurden. Die maßgeschneiderten Inhalte verbessern das Verständnis der Anwendungen und Prozesse und gewährleisten die Nachhaltigkeit des Gelernten. In dieser Phase nutzen wir verschiedene Schulungstechniken, die auf Lernverhalten und Benutzerbedürfnisse abgestimmt sind.

Phase 3
In Phase III unterstützt der Project Manager (PM) die Benutzer bei ihren Geschäftsanalysen in der täglichen Praxis durch "Training on the Job". Der Projektmanager hält dabei den Grad der Benutzerakzeptanz fest und dokumentiert fortlaufende Reporting-Anforderungen. Zusätzlich werden Endbenutzergespräche, -umfragen und -tests durchgeführt. Leistungsverbesserungen werden ausführlich dokumentiert und mit der Geschäftsleitung ausgetauscht.

Die Preise für Adoption Management hängen von den jeweiligen Lernanforderungen und von der Anzahl der zu schulenden Mitarbeiter ab. Bitte kontaktieren Sie uns , um weitere Informationen zu .

Trainergeführte Kurse

Zwei der Kurse in unserem d Standardkurskatalog Web for Reporters und Analysts and Web for Professionals – richten sich speziell an Fachanwender.

Web for Reporters and Analysts ist ein zweitägiger Kurs, der die Funktionalität von MicroStrategy Web™ für Endbenutzer abdeckt. Die Teilnehmer erlernen grundlegende und erweiterte Analysetechniken für Berichte und Dokumente. Hinzu kommen die Grundlagen der Berichterstellung. Teilnehmer erwerben fundierte Kenntnisse über die Möglichkeiten und die Flexibilität der MicroStrategy Web-Oberfläche.

Web for Professionals ist ein eintägiger Kurs, in dem Teilnehmer lernen, Berichte in MicroStrategy Web zu entwerfen. Die Teilnehmer erhalten zunächst einen Überblick zur Professional-Version von MicroStrategy Web. Sie erlernen das Erstellen von Berichten, Berichtsfiltern und Prompts im Entwurfsmodus. Der Kurs deckt die erweiterten Entwurfsfunktionen für Berichte ab, die in Web Professional zur Verfügung stehen.

Ebenso wie bei unseren übrigen trainergeführten Kursen können die Teilnehmer die Kurse online (als Fernlehrgang) oder in einem unserer Schulungszentren besuchen. Näheres finden Sie im Kursplan.

Die Kursleiter von MicroStrategy können diese Kurse auch bei Ihnen vor Ort durchführen. Wir bezeichnen dieses Konzept als Individualkurse. Sie sind die wirtschaftlichste Lösung, wenn mehr als sechs Mitarbeiter Ihrer Organisation Schulungen benötigen. Bitte kontaktieren Sie uns, um Details zu erhalten.

Informationen zu stärker programmatisch konzipierten Endbenutzerschulungen unter Berücksichtigung von Change Management und zur Unterstützung der Einführung von MicroStrategy in Ihre Geschäftsprozesse erhalten Sie im Abschnitt Adoption Management.



Selbstlerntutorien

MicroStrategy bietet eine Reihe von Selbstlerntutorien zur Funktionalität von MicroStrategy Web an. Diese richten sich an Anfänger und an fortgeschrittene Anwender. Sie vermitteln, wie man einen vorhandenen Bericht liest, analysiert und bearbeitet.

Bei diesen Selbstlerntutorien bestimmt der Benutzer sein Lerntempo selbst. Die Themen gliedern sich in einzelne Module. Jedes Modul lässt sich in höchstens 20 Minuten durcharbeiten.

Wahlweise können wir die Selbstlerntutorien anpassen, um die eigenen Daten, Berichte und geschäftlichen Termini des Unternehmens zu berücksichtigen.

Die MicroStrategy Web-Tutorien stehen auf dem MicroStrategy Learning Management System zur Verfügung. Wahlweise können wir die Tutorien in das eigene Lernmanagementsystem Ihrer Organisation integrieren (sofern dies mit SCORM und Section 508 kompatibel ist).

Bestimmte Kurse empfehlen wir stärker technisch orientierten Benutzern. Einige Kurse beinhalten Zertifizierungsprüfungen für Schwerpunktbereiche.

  Project Lead Project Architect Desktop Developer Web Report Developer Document Developer Mobile Developer SDK Developer Administrator
Desktop: Reporting Essentials *          
Architect: Project Design Essentials              
Desktop: Advanced Reporting              
Desktop: Advanced Reporting Case Studies              
Web for Professionals        
Web for Reporters and Analysts        
Report Services: Document Essentials            
Report Services: Dynamic Dashboards          
Visual Insight Essentials            
Implementing MicroStrategy: Development and Deployment              
Mobile for Apple® iPad™ and iPhone®              
Transaction Services for Dashboard and Mobile App Developers              
Engine Essentials              
Architect: Advanced Project Design              
Advanced Data Warehousing              
Data Mining and Advanced Analytics              
Freeform SQL Essentials              
Web SDK: Customization Essentials              
Visualization SDK for Programmers              
Administration: Configuration and Security              
Administration: Application Management              
Deploying High Performance MicroStrategy BI          


Darüber hinaus bieten wir Zertifizierungsprogramme für Teilnehmer an, die sich für die Entwicklung und Implementierung von BI-Anwendungen auf der MicroStrategy-Plattform zertifizieren möchten. Mit der Zertifizierung können Sie sich Ihre MicroStrategy-Kenntnisse und -Fertigkeiten von Dritten bestätigen lassen. Dies kann für die weitere berufliche Entwicklung als BI-Experte ein wertvoller Beitrag sein.

Für Teilnehmer, die voraussichtlich mehr als fünf Schulungstage im Jahr buchen, bieten wir eine wirtschaftliche Alternative gegenüber der Einzelbezahlung von Kursen an. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter Perennial Education Pass.