Share

Home > Kunden > Customer Overview > MicroStrategy - Metro: MicroStrategy Kundenbericht

Industrie: Handel  


Applikation/en:
Sales Analysen
Supply Chain Analysen
Scorecards Marketing Analysen
Category Management


Datenbank: Teradata

Datenbankgröße: 34TB 

Anzahl von Nutzer: 2500 

Einsatzbereich: Intranet  

„Die nahezu unbegrenzten Analysemöglichkeiten - von Bestandsanalysen über Abverkaufszahlen bis hin zur Werbeoptimierung und Warenkorb - sowie Bonanalysen - helfen uns, unser Business täglich zu optimieren.“

Silvester Macho
Head of Competence Center Customer Centric Systems
METRO MGI

Kundenbericht: Metro Group

Metro Group

Datengigant mit Durchblick

Die METRO Group setzt seit mehr als zehn Jahren auf eine konsequente Einbindung möglichst aller Unternehmensbereiche in ein Data Warehouse, das die strategische Planung ebenso berücksichtigt wie Werbung, Einkauf und Rechnungswesen. Gesucht wurde eine Lösung, die den hohen Anforderungen an Flexibilität, Stabilität, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit gerecht wird.

Als Markt-Keyplayer benötigt die METRO Group einen zeitnahen Überblick auf das Einkaufsverhalten ihrer Kunden, auf das Sortiment und den Lagerbestand. Die Mitarbeiter der METRO Group sind in der Lage, den Bedarf der Kunden und Händler in den unterschiedlichen Einzelhandels- und Großhandelssegmenten zu ermitteln und bei Bedarf das Sortiment flexibel und zeitnah anzupassen.

Mit Hilfe des Data Warehouse von Teradata und der Business Intelligence-Plattform von MicroStrategy kann die METRO Group auf konzernweite Analysen und Berichte zugreifen. Die Lösung erlaubt eine maßgeschneiderte Analyse der Warenkorbprofitabilität ebenso wie die Ermittlung von Performance-Indizes von Produktkategorien oder Lieferanten. Einen zeitnahen und plattformunabhängigen Zugriff auf das Data Warehouse erhalten rund 1.500 Mitarbeiter des Konzerns über MicroStrategy Web. Ereignisabhängige Benachrichtigungen beim Über- oder Unterschreiten bestimmter Indizes werden über den MicroStrategy Narrowcast Server übermittelt.